Back to Question Center
0

Schutz für mobile Apps Warum ist es so wichtig für Ihr Unternehmen? - Semalt kennt die Antwort

1 answers:

Alexander Peresunko, der Semalt Customer Success Manager, zeigt Ihnen an einem einfachen Beispiel aus der Praxis, warum es wichtig ist, Ihre mobilen Apps vor Angriffen durch Bots und Scraper zu schützen.

Verschiedene Unternehmen bevorzugen die Geschäftsstrategie von Mobile First, um die Erfahrung ihrer globalen und lokalen Kunden zu personalisieren. Myntra ist Indiens bester und einer der größten Online-Modegeschäfte. Es war das erste Unternehmen, das auf die Verwendung einer App Only-Mobilanwendung umgestiegen ist, die behauptet, hinsichtlich Vertrieb und Service die beste zu sein - istick 40w battery change. Natürlich können Sie diese Geschäftsstrategie auch übernehmen, aber immer sind einige Sicherheitsrisiken involviert.

Es gibt einige Missverständnisse darüber, dass mobile Apps im Hinblick auf die Prävention vor Bots, Web-Scraping und Schutz von Inhalten sicherer sind als Websites. Aber wenn wir die Details überprüfen, würden wir eine Vorstellung davon bekommen, dass viele Probleme sowohl mit Ihren Websites als auch mit mobilen Apps einhergehen. So muss alles vor Kratzern und Bots geschützt werden. Jeden Tag treten viele Probleme auf Websites und mobilen Apps auf, die Ihre Aufmerksamkeit und harte Arbeit erfordern. Wenn Sie Ihrem Geschäft einen Vorteil verschaffen möchten, ist es am besten, wenn Sie sich etwas Zeit lassen und Bots und Scraper so schnell wie möglich loswerden.

Mit mobilen Apps können Nutzer Informationen und Daten nutzen, auf die über verschiedene Webdienste zugegriffen wird. Diese Web-Services und ihre Daten sind anfällig für Scraping. Ihr Webinhalt kann durch automatisierte Programme, die als Bots bezeichnet werden, für verschiedene Zwecke gestohlen werden. Wenn Sie sie loswerden wollen, müssen Sie ihre IP-Adressen blockieren, da dies der einfachste und beste Weg ist, die Ankunft von Bots zu verhindern.

Es wäre nicht falsch zu sagen, dass das Problem der Bots eines der größten Probleme für Handys und Websites ist. Unternehmen verlieren aufgrund dieser Bots viele Daten und sensible Informationen online. Sie durchforsten verschiedene Anwendungen, um Ihre Daten zu stehlen oder zu duplizieren, was dazu führt, dass Apps für eine Vielzahl von echten Nutzern und Kunden verschickt werden.

Wie sich Bots auf Ihr Geschäft auswirken

Bekannte Anwendungen wie Tinder und Snapchat kämpfen seit mehreren Monaten gegen böse Bots. Berichten zufolge behindern sie die Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit ihrer Unternehmen und verursachen in großem Umfang Unannehmlichkeiten für die Kunden und Nutzer. Vor kurzem wurde ein Streit zwischen Myntra und einem anderen nicht genannten Unternehmen gemeldet. Letzterer war in der Lage, Apps und Inhalte von Myntra auf verschiedenen Websites und Domains zu portieren. Dies führte dazu, dass das Unternehmen viele seiner Dienste schließen musste, weil die Kunden aufhörten, Myntra und seinen Produkten zu vertrauen. Sie betrachteten es als eine nicht legitime Desktop-Version und begannen es von ihren Systemen zu entfernen. Die Risiken waren in dieser Hinsicht von größter Bedeutung und viele Fragen kamen uns in den Sinn. Eine dieser Fragen ist, dass jede App oder jedes Unternehmen Schutz vor Bots braucht oder nicht?

Sichern der mobilen App-API

Für die App-basierten Unternehmen ist es sehr wichtig, ihre mobilen Apps und ihre Funktionen vor den Bots zu schützen. Sie müssten hervorragende Sicherheitslösungen einsetzen, die ihre Daten und Webdienste vor Malware und Bots schützen können. Es ist keine leichte Aufgabe und erfordert möglicherweise viel Zeit und Mühe. Sogar die Antivirus-Software und Anti-Malware-Tools sind für nichts gut, da sie nicht die gewünschten Ergebnisse garantieren.

November 24, 2017