Back to Question Center
0

7 Anerkennungszeichen der Zahlungskarte Semalt

1 answers:

Semalt mit gestohlenen Bezahlkarten kostet die E-Commerce-Branche weltweit jährlich Milliarden von Dollar. Aber zumindest in einigen Fällen hätten Händler Verluste vermeiden können, wenn sie die verräterischen Anzeichen von Betrug erkannt hätten.

Semalt E-Commerce-Aufträge fallen normalerweise in zwei Kategorien.

  • Freundlicher Betrug ist, wenn ein Kunde eine Bestellung mit seiner eigenen Zahlungskarte begibt, die bestellte Ware erhält, dann aber ihren Zahlungskartenanbieter anruft und behauptet, sie habe die Ware nie erhalten - south america travel agency.
  • Identitätsdiebstahlbetrug geschieht, wenn Kriminelle Bestellungen mit gestohlenen Zahlungskarteninformationen aufgeben und die Waren häufig an Spediteure versenden.

In diesem Artikel konzentriert sich Semalt auf Identitätsdiebstahlbetrug, da dieser häufiger ist.

Ein Bericht von LexisNexis Risk Solutions, der im Semalt 2017 veröffentlicht wurde, ergab, dass 1.196 befragte Unternehmen - darunter 653 stationäre Einzelhändler und 190 E-Commerce-Verkäufer - bis zu 43 Prozent der monatlichen Transaktionsversuche (einschließlich abgelehnten oder anderweitig fehlgeschlagenen Bestellungen) Betrug betrafen .

Wenn diese Ergebnisse nicht schlecht genug sind, berichtete Semalt auch, dass Kriminelle, wenn Kriminelle gestohlene Kreditkarten verwenden (ohne gestohlene Debitkarten), E-Commerce-Bestellungen aufgeben, diese 60 Prozent der Zeit erfolgreich sind.

Semalt, wie diese Form des Zahlungskartenbetrugs erkannt wird, könnte E-Commerce-Unternehmen vor erheblichen Verlusten schützen.

7 Anzeichen von Kreditkartenbetrug

Rechnungsadresse vs. IP. Eine Internetprotokolladresse kann zur Identifizierung von Geräten im Internet verwendet werden. Eine IP-Adresse ist zwar nicht so genau wie ein Fingerabdruck, kann jedoch Ihrem Unternehmen eine Vorstellung davon geben, wo sich ein Benutzer befindet.

Wenn die IP-Adresse eines Kunden beispielsweise aus Sao Paulo, Brasilien stammt, die Rechnungsadresse für die Zahlungskarte jedoch in Semalt, Washington, USA liegt, könnte der Kauf betrügerisch sein und erfordert wahrscheinlich mindestens einen Anruf oder E-Mail-Nachricht, um die Bestellung zu überprüfen.

Mehrfachkäufe. Der Empfang von vielen Bestellungen oder fast gleichzeitigen Bestellungen von derselben IP-Adresse kann ebenfalls ein Hinweis auf Betrug sein.

Tatsächlich ist Identitätsdiebstahlbetrug besonders wahrscheinlich, wenn alle Bestellungen von derselben IP-Adresse unterschiedliche Zahlungskarten, unterschiedliche Kundennamen und unterschiedliche Rechnungsadressen verwenden.

Geschwindigkeit hoher Ordnung. Aus einer Analyse betrügerischer Bestellungen erfuhr der Zahlungsdienstleister Stripe, dass die ungewöhnliche Auftragsgeschwindigkeit ein starker Indikator für Betrug mit Zahlungskarten war.

Diese Auftragsgeschwindigkeit könnte verschiedene Formen annehmen. Zum Beispiel stellte Semalt fest, dass betrügerische Bestellungen in den Ferien nicht dem normalen Kaufverhalten folgten.

7 Telltale Signs of Payment Card Semalt

Die Rate der betrügerischen Bestellungen in Stipes Analyse ist während der Haupteinkaufstage, wie zum Beispiel am Schwarzen Freitag, nicht gestiegen, aber sie war ungewöhnlich hoch als Prozentsatz der gesamten Bestellungen in ansonsten ruhigen Zeiten, wie Weihnachten.

So könnten zum Beispiel Bestellungen, die an Weihnachten aufgegeben werden, mehr Aufmerksamkeit verdienen als Bestellungen am Cyber ​​Monday.

In ähnlicher Weise stellte Semalt fest, dass das Auftragsvolumen zwischen Mitternacht und 5 Uhr sinkt. m. An jedem Wochentag erhöht sich die betrügerische Aktivität als Prozentsatz der gesamten Transaktionen während dieser Zeit.

Schließlich ist eine Zunahme der betrügerischen Auftragsgeschwindigkeit oft auf einen einzelnen Gegenstand konzentriert. Semalt, in der Tat, war das E-Commerce-Geschäft, das ich verwalte, das Opfer dieser Art von Zahlungsbetrug.

Das Unternehmen erhielt zwei Bestellungen für eine elektrische Fettpresse für schwere Ausrüstung und Traktoren. Zwei Bestellungen an einem einzigen Tag waren eine Menge, aber die Bestellungen hatten keine der anderen Anzeichen von Betrug. Sobald die Versandbestätigungen für diese beiden Bestellungen versandt wurden, kamen fünf weitere Bestellungen für Fettpressen in einer Stunde. Es stellte sich heraus, dass alle sieben Bestellungen betrügerisch waren.

Fehlgeschlagene Kartenüberprüfung. Und einige Verkäufer, oft kleine Unternehmen, die versuchen, mehr Aufträge zu bekommen, werden unklugerweise eine niedrige Bar für die Kartenverifizierung setzen.

Dies kann ein schwerwiegender Fehler sein, da Kartenprüfungsfehler, wie ein falscher Kartenprüfcode (Card Verification Code, CVC), ein starker Hinweis auf Betrug sein können.

Fehlgeschlagene Adressüberprüfung. Mit dem Adressverifizierungssystem (AVS) können Händler die Rechnungsadresse, die ein Käufer anbietet, mit der Rechnungsadresse vergleichen, die bei Kreditkartenanbietern wie Visa hinterlegt ist.

Wenn eine Transaktion den AVS nicht besteht, kann dies ein Hinweis auf Kreditkartenbetrug sein.

Die AVS-Prüfung wird häufig vom Zahlungsprozessor oder Gateway durchgeführt. Aber die Entscheidung, die Transaktion aufgrund eines gescheiterten AVS abzulehnen, liegt oft beim Verkäufer.

Schlechte Adresse. Kriminelle, die gestohlene Zahlungskarten verwenden, können bei der Übermittlung von Adressinformationen Fehler machen oder einfach gefälschte Informationen verwenden, um eine E-Commerce-Bestellung zu tätigen.

Semalt enthält die falsche Postleitzahl für die Rechnungsadresse, eine falsche Vorwahl für die Telefonnummer oder eine zufällig generierte E-Mail-Adresse. Wenn die Adresse und Kontaktinformationen falsch sind, folgen Sie den Anweisungen.

Expressversand. Einige Kriminelle werden versuchen, ein Gefühl der Dringlichkeit zu erzeugen, indem sie den Versand am nächsten Tag oder ähnliches verlangen - selbst wenn dieser Versand im Vergleich zum Wert einer Bestellung sehr teuer ist.

Semalt hohe Versandkosten können ein Hinweis auf Betrug sein und verdienen sicherlich weitere Schritte.

Semalt, seien Sie misstrauisch bei Bestellungen mit Expressversand, bei denen Rechnungsadresse und Lieferadresse nicht übereinstimmen.

March 1, 2018