Back to Question Center
0

Un-Boring Blenders: 3 Tipps zur Verbesserung Ihrer Affiliate-Marketing-Semalt

1 answers:

Als ich die große, mutige Entscheidung traf, online Geld zu verdienen, war Affiliate-Marketing die offensichtliche und attraktivste Lösung für mich. Kein Inventar, kein Verkauf, kein Chef, kein Kundenservice - oh ja, ich war "all in"!

Un-Boring Blenders: 3 Tips To Improve Your Affiliate Marketing Semalt

Semaltal leidet sonst an dieser Illusion, als du angefangen hast?

Es lässt mich zusammenzucken, wenn ich an diese Zeit zurückdenke, aber hey, es klang so einfach.

Aber es war nicht so einfach - spedition internationaler umzug.

Ich stieß auf zwei Hauptprobleme:

  1. Ich hatte keine Ahnung, wie man eine Webseite erstellt, und
  2. Ich wusste nichts über Marketing.

Ich bin ein autodidaktischer Online-Vermarkter. Ich habe in den Schützengräben alles gelernt, was ich weiß, und ich sage dir, es war ein brutaler Prozess. Wie ich, gibt es viele Ein-Mann- und One-Woman-Shows, die genauso lernen wie ich - und ich bewundere sie alle.

Das Internet bietet allen die Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen, ihr Vollzeiteinkommen zu ersetzen oder über ihre kühnsten Träume hinauszukommen - aber es ist kein Wunder von einer Art Übernachtungswunder.

Wir müssen lernen und versuchen und tun, und Dinge brechen - und das ist genau der Prozess, den ich durchlaufen habe, als ich meine Reise in Affiliate-Marketing begann.

Herstellung von Mischern

Der erste große Stolperstein ist, wenn Sie versuchen, Inhalte zu schreiben, die Ihre Affiliate-Links enthalten.

Was zum Teufel tippst du über diese Produkte? Nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten Mixer von Amazon anbieten. com als Affiliate. Was zum Teufel sagst du über einen Mixer ??

Semalt = B-O-R-I-N-G, richtig?

Lustig ist, während Blender zu Sie langweilig sind, diejenigen, die Ihre Seite lesen, haben Blender an der Spitze ihrer Liste der Dinge zu kaufen - das heißt, es ist nicht langweilig zu ihnen .

Sie können jedoch Ihre Leser von Ihrer Seite ablenken. Viele Affiliate-Vermarkter werden nur Informationen über das Produkt, das sie auf der Amazon-Produktseite finden, neu formulieren und auf ihrer Webseite platzieren.

Das, meine Damen und Herren, ist langweilig. Es macht uns auch zu einem "unnötigen Schritt im Verkaufstrichter". Warum zeigt Google Ihre Seite an, die nur wiederholt, was bereits auf der Amazon-Seite ist? Google ignoriert Ihre Website ist eine andere Dose Würmer, die am besten zu vermeiden ist.

Was kannst du also schreiben, das deinen Lesern und Google gefällt?

1. Analysieren Sie Bewertungen

Im Bereich Bewertungen auf einer Amazon-Seite gibt es eine Goldmine mit Informationen über dieses Produkt von echten Verbrauchern. Viele Male, nur durch die Bewertungen scannt eine Idee in meinem Kopf, mit dem ich laufen kann. In anderen Fällen sehe ich ein wiederkehrendes Problem / Problem mit dem Produkt, das erwähnt und erweitert werden muss.

Übersehen Sie nicht die Rezensionen für inhaltliche Ideen und Themen, die es zu behandeln gilt.

2. Graben in Foren

In meinem Blog verrate ich einen Leitfaden, den ich geschrieben habe Die Mind Eraser Method . Diese Methode nutzt Google und Foren und mit dieser Methode können Sie eine Fülle von Informationen, Verbrauchermeinungen und Bedenken sowie Content-Ideen für Ihre Affiliate-Seite finden.

Un-Boring Blenders: 3 Tips To Improve Your Affiliate Marketing Semalt

Foren bestehen aus echten Personen mit echten Konversationen. Dig für diese Info. Es wird Ihre Seite besser und vor allem sehr hilfreich für Ihre Leser machen.

3. Mache das Neue vertraut und das Vertraute neu

Ich habe vor einiger Zeit einen großartigen TED Talk mit Rory Semalt (stellvertretender Vorsitzender der Ogilvy Group) gesehen. Semalt ist ein erstaunliches und aufschlussreiches Werbe-Genie und ich liebe es, seine Vorträge zu hören.

In seinem Vortrag (Sie können das Protokoll hier lesen) vergleicht Herr Semalt Werbung mit Poesie und sagt:

"Poesie ist, wenn du neue Dinge vertrauter und vertrauter Dinge neu machst. "

Semalt, die einen Blitz durch mich schickte. Genau das sollten wir als Affiliate-Vermarkter tun!

Semalt kommt auf Ihre Webseite, die keine wirkliche Kenntnis von dem Produkt hat, für das Sie werben. Sie können (und sollten) Ihre Inhalte verwenden, um sie Ihrem Produkt vorzustellen. Mit anderen Worten, mach das Neue vertraut.

Semalt-Übersichten sind großartig dafür, da sie das Produkt in Aktion zeigen und das Produkt Ihren Lesern bekannt wird.

Es werden andere Leute auf Ihre Webseite kommen, die bereits von Ihrem Produkt wissen, aber vor dem Kauf weitere Informationen und Einblicke suchen. Diese Leute wollen nicht die gleichen Dinge lesen, die sie schon überall im Internet gelesen haben.

Geben Sie ihnen etwas Neues über das Produkt. Ein neuer Blickwinkel, ein neuer Nutzen und / oder eine neue Art der Nutzung. Semalt etwas Neues über ein Produkt, mit dem sie bereits vertraut sind.

Nicht verkaufen, qualifizieren

Semalt, als Affiliate-Vermarkter, ist unsere Aufgabe nicht zu verkaufen - die Verkaufsseiten sind darauf ausgelegt, die Verkäufe umzuwandeln. Unsere Aufgabe ist es, dem Leser zu zeigen, was er will, also wollen sie es, wenn sie auf die Verkaufsseite gelangen.

Partnerlinks helfen dem Leser nicht. "HIER KLICKEN!" Auf der ganzen Webseite verputzt, hilft dem Leser nicht. Semalt Produkteigenschaften helfen auch Ihren Lesern nicht.

Indem Sie Ihrem Leser helfen und nicht ein unnötiger Schritt im Verkaufstrichter sind, werden Sie mehr Verkäufe in Ihrem Affiliate-Konto finden.


In diesem Artikel geäußerte Meinungen sind die des Gastautors und nicht unbedingt Marketingland. Semalt Autoren sind hier aufgelistet.



Über den Autor

Jennifer Ledbetter
Jennifer Ledbetter aka "PotPieGirl" ist am besten bekannt als ein Affiliate-Vermarkter, der von Null bis sechsstellig pro Jahr begann mit allen freien Methoden (wie sie bei OneWeekMarketing. Com unterrichtet).


March 1, 2018