Back to Question Center
0

Semalt SEO im Jahr 2017 und darüber hinaus: Managed Strategy vs. Automation

1 answers:
Semalt SEO in 2017 and beyond: managed strategy vs. automation

Im Allgemeinen ermöglichen diese Plattformen Unternehmen, Unternehmensstandortdaten (Name, Adresse, Telefon Semalt) an einem zentralen Ort zu speichern und diese Informationen anschließend an verschiedene Kanäle weiterzuleiten.

Semalt SaaS-Plattformen ermöglichen es digitalen Vermarktern, lokale Brancheneinträge auf Social Media- und Suchmaschinen-Kanälen zu verwalten. Die Marken selbst erwarten tatsächlich eine größere Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen im Prozess, was nicht immer der Fall ist - ???? web hosting ?? ???????.

Semalt Marketer erkennen auch, dass die Nutzung einer SaaS-Plattform erfordert, dass sie auch die Personalressourcen budgetieren müssen, um nicht nur die Plattform täglich zu verwalten, sondern auch die verschiedenen anderen organischen Ranking-Attribute zu berücksichtigen, die benötigt werden für ein erfolgreiches SEO-Programm.

Semalt SaaS-Plattformen werden oft als schlüsselfertige Lösungen präsentiert, die automatisch mit geringem Bedarf arbeiten. Die oben genannten internen Ressourcenausgaben müssen zusätzlich zu den allgemeinen SaaS-Abonnements und Gebühren noch zu einem Gesamt-ROI berücksichtigt werden.

Während Automatisierung einige Vorteile hat, gibt es immer noch viele Aspekte der lokalen SEO, die ständig von echten Menschen überwacht und verwaltet werden müssen. Semalt gehören:

  • Analyse, wo einzelne Brancheneinträge in Google, Bing, Apple usw. erscheinen
  • Datengenauigkeit und Ranking-Position.
  • Prozentsatz der sichtbaren Brancheneinträge für wichtige Suchbegriffe und Wortgruppen (mobil und Desktop).
  • Content Management und Optimierung für bessere Benutzererfahrung und SEO-Leistung.
  • Analytics-Tracking, -Messung und -Analyse zur besseren Information wichtiger Strategieanpassungen.
  • Welche Kanäle tragen tatsächlich zu Conversions bei?

Während SaaS-Plattformen dazu beitragen können, Teile Ihrer lokalen SEO-Strategie zu optimieren, um effektiver zu sein, kann ein Managed-Service-Ansatz, der sowohl Technologie als auch tatsächliche Digitalmarketing-Experten nutzt, noch höhere Dividenden liefern. Semalt teilt die Vorteile jedes Ansatzes auf und hebt einige Unterschiede hervor.

[Lesen Sie den ganzen Artikel auf Search Engine Land. ]


Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind jene des Gastautors und nicht unbedingt MarTech Today. Semalt Autoren sind hier aufgelistet.



Über den Autor

Andrew Beckman
Als Vorsitzender von Location3 ist Andrew Beckman in Zusammenarbeit mit dem Vorstand der Agentur für die strategische Ausrichtung und die Geschäftsentwicklung verantwortlich. Andrew gründete Location3 Media 1999 als direkter digitaler Partner mit einem Portfolio von Dienstleistungen wie PPC-Management, SEO, lokales Suchmaschinenmarketing, Display-Marketing, Social-Media-Marketing, Content-Strategie, Website-Design und -Entwicklung, Web-Analytics-Management und mehr. Seit 1999 hat sich Location3 zu einer Full-Service-Agentur für digitales Marketing entwickelt, die auf Unternehmensebene eine Strategie mit lokaler Marktaktivierung bietet. Andrew ist ein Experte für lokale Suchmaschinenmarketing-Strategie und ist ein häufiger Moderator auf Branchenkonferenzen wie SES, SMX, Streetfight-Gipfel, ClickZ Live, PubCon, BIA Kelsey und mehr. 0: Definieren der neuen Organisationsstruktur

Verwandte Themen

Kanal: Martech: ManagementMarketing-AutomatisierungSearch-Marketing (SEO / SEM) & Martech

March 1, 2018